Die Jugendfeuerwehr Schleife trifft sich alle 2 Wochen Montags um 17 Uhr in der Schleifer Feuerwehr.
Mitmachen können alle Jungen und Mädchen, die mindestens 8 Jahre alt sind, viel Spaß und Freude an der Feuerwehr haben oder die Feuerwehr kennenlernen möchten.
Den nächsten Dienst findet Ihr unter Dienstpläne --> Jugendfeuerwehr.
 
 
 

Was macht die Jugendfeuerwehr?

 
Alle zwei Wochen Montags treffen wir uns um 17 Uhr zur Ausbildung im Feuerwehrgerätehaus.
Da wird nicht nur das Feuerwehr-ABC gelernt, auch Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz.
Im Laufe des Jahres unternehmen wir viele Ausflüge, ob es der Besuch von anderen Wehren oder das Besteigen von Feuerwachtürmen ist, ob Wochenendlager oder Schwimmbad.
Der Dienst bei der Jugendfeuerwehr ist abwechslungsreich und macht Spaß!
Natürlich üben wir auch für Jugendfeuerwehrwettkämpfe, um uns mit anderen Jugendfeuerwehren zu messen.

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschichte der Jugendfeuerwehr in Schleife:

 
Die Jugendfeuerwehr ging aus der AG "Junge Brandschutzhelfer" hervor, die von 1963 bis 1994 in der Schule Schleife ihre Heimat hatte.
Mit der Gründung der Jugendfeuerwehr zogen unsere Jüngsten auch in die "richtige" Feuerwehr um, wo sie bei den Diensten die gesamte Feuerwehrtechnik und den Schulungsraum nutzen dürfen.
Seit 1997 hat die Jugendfeuerwehr auch einen eigenen Tragkraftspritzenanhänger TSA.
Unser TSA
 
 
Aktuell hat die Jugendfeuerwehr 16 Mitglieder.




Wenn Ihr neugierig geworden seid und Interesse an der Arbeit der Feuerwehr habt, dann kommt doch einfach vorbei und schaut uns mal über die Schulter.
Eure Eltern könnt Ihr natürlich mitbringen, damit sie sich auch mal ein Bild machen können.



 
Kontakt:
 
Jugendwärte Clemens Hansen und Andre Thinius

Jugendfeuerwehr-Schleife@gmx.de
Freiwillige Feuerwehr Schleife
Spremberger Str. 20
02959 Schleife