Funkrufname: Florian Rohne 11-19-1

Baujahr: 2010

Technische Daten: VW T5 Multivan- Diesel

Besatzung: 1/7

Information:
Die Besatzung besteht aus dem Fahrer und 7 Einsatzkräften. Eine spezielle feuerwehrtechnische Beladung hat dieses Fahrzeug nicht, es verfügt über ein fest installiertes Digital-Funkgerät, mobile Handfunkgeräte sowie eine Sondersignalanlage. Dieses Fahrzeug wird für den Transport von Feuerwehrangehörigen genutzt. Zum Beispiel, wenn bei einem Großschadensereignis zusätzliche Kräfte benötigt werden oder für den zügigen Austausch von Kameraden bei langwierigen Einsätzen. In erster Linie wird der MTW jedoch als Transportmittel von der Jugendfeuerwehr genutzt. Das Fahrzeug wird von den Ortsteilwehren gemeinsam genutzt, aufgrund des Fahrzeugstandortes erhielt es den Funkrufnamen Florian Rohne 19/1.